Infos zum Spiegel-Treffpunkt 2020/2021

Für den Herbst sind wieder Spiegel-Gruppen geplant - aufgrund der Corona-Situation ist eine genaue Planung schwierig.

Wie es im Herbst in unsrem Treffpunkt weitergeht, kann man noch nicht genau sagen. Auch wir müssen uns an Auflagen von Bund und Diözese halten. Wie man diese in unserem Treffpunkt umsetzten kann, muss noch im Laufe des Sommers geklärt und organisiert werden. Wir hoffen, dass wir spätestens Anfang Oktober wieder mit den Gruppenstunden starten können. Heuer wird es erstmals keine persönlichen Einladungen geben! Alle Kinder die bereits eine Eltern-Kind-Gruppe besucht haben, melden sich bitte bei Interesse für den neuen Block bei ihrer Gruppenleiterin.

Die Kinder, die zwischen 1. September 2018 und 31. August 2019 geboren wurden und im Herbst eine Gruppe besuchen möchten bzw. auch die Kinder, die zwischen 1. September 2019 und 31. August 2020 geboren wurden und im nächsten Jahr eine Babygruppe besuchen möchten, bitten wir sich bis 20. September 2020 unter 0664 / 5240011 bei Verena Raab anzumelden. Voraussetzung für den Besuch ist ein Mindestalter von vier Monaten, ein Einstieg ist auch während des Jahres möglich. Bei beiden Jahrgängen können aus momentaner Sicht lediglich 10 Kinder aufgenommen werden, außer es finden sich noch Interessierte, die eine Gruppe leiten möchten!